Netzteile

555 PS

Das CD555PS gehört zum Lieferumfang des Flaggschiff-Players CD555, ist jedoch mit den CD-Spielern CDS3 und CDX2 kompatibel und daher auch separat erhältlich. Durch das CD555PS ergänzt, gewinnen diese Modelle noch mehr Dynamik und Klarheit, was sich insbesondere bei komplexen Musikstücken bemerkbar macht.

Das CD555PS ist eine Weiterentwicklung bewährter Naim-Konstruktionen, nutzt jedoch einen um 40 % größeren Transformator und eine höhere Zahl an Spannungsreglern als beispielsweise dasXPS. Diese Eigenschaften ermöglichen eine noch ruhigere und gleichmäßigere Versorgung der CD-Spieler-Schaltungen.

Zur Vermeidung von magnetischen Störfeldern ist das elegante Gehäuse des CD555PS vollständig aus Aluminium gefertigt. Die Antivibrationsfüße des Gehäuses schützen die Elektronik vor mechanischen Schwingungen, die den Klang beeinträchtigen könnten.

Das hochwertige Netzteil CD555PS ermöglicht eine deutliche Aufwertung der CD-Spieler CDS3 und CDX2 und erleichtert Besitzern einer solchen Kombination den Sprung zum CD555 dadurch, dass sie das Netzteil behalten und für die höherwertige Komponente verwenden können.

 

XPS

Das Netzteil XPS wurde speziell für die Verwendung mit den CD-Spielern CDX2 und CDS3 entwickelt und trägt in hohem Maß zum natürlichen Klangbild dieser Player bei.

Die sechs einzeln geregelten, extrem rauscharmen Gleichstromausgänge des XPS speisen die verschiedenen Sektionen der CD-Spieler-Schaltungen. Ein gewaltiger Ringkerntransformator sowie hochwertige Glättungskondensatoren und Spannungsregler sorgen für eine außergewöhnlich ruhige und gleichmäßige Stromzufuhr.

Zur Vermeidung von magnetischen Störfeldern ist das Gehäuse des Supercap vollständig aus Aluminium gefertigt. Die Antivibrationsfüße des Gehäuses schützen die Elektronik vor mechanischen Schwingungen, die den Klang beeinträchtigen könnten.

Das XPS dient zur Versorgung des CD-Spielers CDS3 (der kein integriertes Netzteil besitzt) und kann optional auch mit dem CD-Spieler CDX2 oder dem Festplattenspieler HDX verwendet werden. Durch die Ergänzung mit dem XPS gewinnt der CDX2 deutlich an Timing, Dynamik und Klarheit, was sich insbesondere bei komplexen Musikstücken bemerkbar macht.

Das hochwertige XPS ist ein weiteres Beispiel für die Ausbaufähigkeit von Naim-Anlagen: Es ermöglicht eine deutliche Aufwertung des CD-Spielers CDX2 und erleichtert Besitzern einer solchen Kombination dem Sprung zum CDS3 dadurch, dass sie das Netzteil behalten und für die höherwertige Komponente verwenden können.

 

Supercap

Das Supercap ist ein erstklassiges geregeltes Netzteil, das für die Versorgung von Vorstufen, Phono-Vorstufen und anderen Produkten entwickelt wurde. In manchen Naim-Konfigurationen kann die Vorstufe von der Endstufe mit Strom versorgt werden, doch die Verwendung eines Supercap führt stets zu einer dramatischen Steigerung der Klangqualität.

Allein die Unterbringung in einem separaten Gehäuse bringt Vorteile in Form einer besseren Erdung und höherer Störfestigkeit mit sich. Zur Vermeidung von magnetischen Störfeldern ist das Gehäuse des Supercap vollständig aus Aluminium gefertigt. Die Antivibrationsfüße des Gehäuses schützen die Elektronik vor mechanischen Schwingungen, die den Klang beeinträchtigen könnten.

Mit seinem gewaltigen Ringkerntransformator sowie hochwertigen Glättungskondensatoren und Spannungsreglern sorgt das Supercap für eine außergewöhnlich ruhige und gleichmäßige Stromzufuhr. Insgesamt 14 geregelte Gleichstromausgänge stehen zur Verfügung – ein Potenzial, das besonders bei der Vorstufe NAC 252 und der Aktivfrequenzweiche SNAXO zum Tragen kommt, da die verschiedenen Schaltungssektionen dieser Geräte mithilfe eines mehradrigen Kabels separat gespeist werden können.

Die Verwendung eines Supercap führt zu einer dramatischen Verbesserung von Timing, Dynamik und Klarheit, was sich insbesondere bei komplexen Musikstücken bemerkbar macht. Ein weiterer Vorteil des Supercap besteht darin, dass eine von ihm gespeiste Vorstufe unabhängig von der Endstufe dauerhaft eingeschaltet bleiben kann, wodurch die sensiblen Vorstufenschaltungen stets klanglich stabil bleiben.

Das Supercap kann zum Betreiben aller Naim-Vorstufen mit Ausnahme der NAC 552 verwendet werden, und für Naims Phono-Vorstufen, den Kopfhörerverstärker Headline und die Aktivfrequenzweiche SNAXO von Naim gibt es keine bessere Netzversorgung. Es ist außerdem das einzige Netzteil, mit dem die Vorstufe NAC 252 betrieben werden kann. Das Supercap steht für pure Musikalität und führt vor allem als Erweiterung einer Vor-End-Kombination zu einer außerordentlichen Steigerung des Musikgenusses.

 

HICAP

Das Hi-Cap ist ein hochwertiges geregeltes Netzteil, das für die Versorgung von Vorstufen, Phono-Vorstufen und anderen Produkten entwickelt wurde. In manchen Naim-Konfigurationen kann die Vorstufe von der Endstufe mit Strom versorgt werden, doch die Verwendung eines Hi-Cap führt stets zu einer deutlichen Steigerung der Klangqualität.

Allein die Unterbringung in einem separaten Gehäuse bringt Vorteile in Form einer besseren Erdung und höherer Störfestigkeit mit sich. Zur Vermeidung von magnetischen Störfeldern ist das unaufdringliche schmale Gehäuse des Hi-Cap vollständig aus Aluminium gefertigt. Die Antivibrationsfüße des Gehäuses schützen die Elektronik vor mechanischen Schwingungen, die den Klang beeinträchtigen könnten.

Mit seinem großzügig dimensionierten Ringkerntransformator sowie hochwertigen Glättungskondensatoren und Spannungsreglern sorgt das Hi-Cap für eine ruhige und gleichmäßige Stromzufuhr.

Die Verwendung eines Hi-Cap führt zu einer eindeutigen Verbesserung von Timing, Dynamik und Klarheit. Ein weiterer Vorteil des externen Netzteils besteht darin, dass eine von ihm gespeiste Vorstufe unabhängig von der Endstufe dauerhaft eingeschaltet bleiben kann, wodurch die sensiblen Vorstufenschaltungen stets klanglich stabil bleiben.

Das Hi-Cap kann zum Betreiben des CD5 XS sowie der VorstufenNAC 152 XS, NAC 202 und NAC 282 verwendet werden, und auch für Naims Phono-Vorstufen, den Kopfhörerverstärker Headline und die Aktivfrequenzweiche SNAXO ist es hervorragend geeignet.

 

Flatcap XS

Das verzerrungsarme Flatcap XS ist Naims vielseitigstes Netzteil, da es zwei Komponenten mit Strom versorgen kann, zum Beispiel den CD-Spieler CD5 XS und die Vorstufe NAC 152 XS. In Verbindung mit dem Flatcap XS bieten diese Komponenten eine deutlich höhere Wiedergabequalität. Einfach anschließen und staunen!

Der Transformator des Flatcap XS besitzt zwei Sekundärwicklungen, um die beiden Versorgungen voneinander zu isolieren, sowie vier hochwertige Spannungsregler. Das hochwertige Gehäuse mit Antivibrationsfüßen dient als stabile Basis für die gesamte Elektronik und schützt diese vor mechanischen Schwingungen, die den Klang beeinträchtigen könnten.

Das Flatcap XS wurde vornehmlich für die Versorgung von Komponenten der Serie XS entwickelt, ist aber auch mit einer Reihe von anderen Naim-Produkten kompatibel.

 

NAPSC

Die Aufgabe der meisten Naim-Netzteile besteht vorrangig darin, die Audioschaltungen von Vorstufen oder CD-Spielern zu speisen. Das Netzteil NAPSC dagegen ist für die „Kopfarbeit“ zuständig.

Das kompakte Netzteil NAPSC gehört standardmäßig zur VorstufeNAC 282 und kann optional mit der Vorstufe NAC 202 verwendet werden. In beiden Fällen speist es das digitale Schaltnetzwerk der Komponente, wodurch Störeinflüsse auf die Audioschaltungen verhindert werden und die Gesamtqualität der Wiedergabe gesteigert wird.

Das NAPSC kann des Weiteren auch zur Versorgung des Kopfhörerverstärkers Headline eingesetzt werden.