Menü
Einkaufswagen 0
Goldring G1012 GX MM - Simply-Hifi Online

Goldring G1012 GX MM

Goldring

  • €32900


Das G1012 spielt in praktisch jedem guten Plattenspieler - ein feines MM-System und zu Recht ein Klassiker!

Der Gyger-Schliff verhilft dem G1012 zu sehr guter Wiedergabequalität: niedrige Verzerrungen und ausgeglichener Frequenzgang tragen zu sehr klarem und dynamischem Klangbild bei.

Alle Tonabnehmer dieser Baureihe besitzen den gleichen Korpus, unterscheiden sich also "nur" im Nadeleinschub. Aber dort sitzt das teuerste Teil, das den Klang maßgeblich beeinflußt: der Abtast-Diamant. Sie können in jedes Goldring-G1000-System also jeden Nadeleinschub dieser Serie einsetzen. So gelingt mit einem Handgriff ein "Upgrade" - z.B. vom preiswerten Goldring G1006 auf ein Goldring G1042.


Das Goldring G1012 besitzt einen Nadeleinschub mit dem berühmten GX-Schliff. Es klingt angenehm dynamisch und offen, die räumliche Abbildung ist gegenüber dem preiswerteren Goldring G1006 jedoch hörbar besser. Es fällt gegenüber den "großen Brüdern" (Goldring G1022 etc.) etwas ab hinsichtlich Feinauflösung und Raumabbildung sowie Natürlichkeit der Klangfarben. Angesichts des Preises kann man aber verstehen, dass dieses MM-System zu den beliebtesten Tonabnehmern bei PhonoPhono gehört! Denn es kostet nicht die Welt, klingt aber fast so toll wie die Modelle mit aufwendigerem Nadelschliff.


Ein Tonabnehmer für hochwertige modernen Plattenspieler ebenso wie für sehr gut erhaltene "alte Schätzchen" mit herausragend guten Allround-Eigenschaften bei zugleich günstigem Preis.

System MM (Moving Magnet)
Diamant-Schliff Gyger II
Originalstylus Ja
Ausgangsspannung in mV 6,5
Auflagekraft in mN 18,0
Tonabnehmer Gewicht (gramm) 6,3
Compliance in µm/mN (Nadelnachgiebigkeit) 20
Befestigung Half-Inch Schraub-Befestigung
CD4 tauglich (Quadro) Nein
Besonderheiten

Alle G1000-Tonabnehmer verwenden den gleichen Korpus. Daher kann man durch Nadel-Austausch zu besseren Modellen jederzeit wechseln. Recht hohe Ausgangsspannung, daher unproblematisch hinsichtlich des Phono-Vorverstärkers / Phono-Eingangs. Praxisgerechte elektrische Auslegung, auch für ältere Plattenspieler gut geeignet.


Wir empfehlen außerdem
Sale

Unavailable

Sold Out