Menü
Einkaufswagen 0
Goldring G1042 MM - Simply-Hifi Online

Goldring G1042 MM

Goldring

  • €39900


Einer der besten Tonabnehmer unter 500€!

Das Goldring G1042 erreicht in dieser Preisklasse ein kaum zu übertreffendes Auflösungsvermögen, außerordentlich detailreiche Wiedergabe und Verzerrungsarmut.

Alle Tonabnehmer dieser Baureihe besitzen den gleichen Korpus, unterscheiden sich also "nur" im Nadeleinschub. Aber dort sitzt das teuerste Teil, das den Klang maßgeblich beeinflußt: der Abtast-Diamant. Sie können in jedes Goldring-G1000-System also jeden Nadeleinschub dieser Serie einsetzen. So gelingt mit einem Handgriff ein "Upgrade" - z.B. vom preiswerten Goldring G1006 auf ein Goldring G1042.


Das Goldring G1042 ist das teuerste - und beste - Modell der Goldring-Baureihe. Der Nadeleinschub mit speziell poliertem GX-Schliff verhilft diesem MM-Tonabnehmer zu einer exzellenten Transparenz und feiner Hochton-Auflösung. Es klingt dynamisch und offen, sehr ausgeglichen udn neutral, dabei aber niemals technisch oder gar langweilig! Dieser Tonabnehmer ist einer der angenehmsten Vertreter seiner Gattung und unsere Empfehlung für jeden wirklich guten Plattenspieler!


Ein Tonabnehmer für exzellente moderne Plattenspieler ebenso wie für sehr gut erhaltene "alte Schätzchen" mit allerbesten Allround-Eigenschaften.


Übrigens: Transrotor läßt für seine berühmten High-End-Laufwerke eine spezielle Version dieses Abtasters fertigen: das Transrotor Uccello Reference! Wer über das Klangniveau des Goldring G1042 hinaus einen Tonabnehmer sucht, sollte dieses System auf seine Wunschliste setzen!
Der Uccello-Reference-Nadeleinschub kann übrigens auch für die "normalen" Goldring G1000er-Systeme eingesetzt werden - eine spannende Möglichkeit für ein Upgrade, wenn Sie bereits ein Goldring G1000 System besitzen.

System MM (Moving Magnet)
Diamant-Schliff Gyger Super
Originalstylus Ja
Ausgangsspannung in mV 6,5
Auflagekraft in mN 18,0
Tonabnehmer Gewicht (gramm) 6,3
Compliance in µm/mN (Nadelnachgiebigkeit) 20
Befestigung Half-Inch Schraub-Befestigung
CD4 tauglich (Quadro) Nein
Besonderheiten alle G1000-Tonabnehmer verwenden den gleichen Korpus. Daher kann man durch Nadel-Austausch zu besseren Modellen jederzeit wechseln. Recht hohe Ausgangsspannung, daher unproblematisch hinsichtlich des Phono-Vorverstärkers / Phono-Einganges. Praxisgerechte elektrische Auslegung, auch für ältere Plattenspieler gut geeignet.

Wir empfehlen außerdem
Sale

Unavailable

Sold Out